mJC: Derbyniederlage gegen Baunatal

Im Spiel gegen Eintracht Baunatal war eine Verbesserung der Mannschaftsleistung zu sehen. Die Mannschaft zeigte sich gegen den Rivalen aus Baunatal besser als gegen Dutenhofen. Allerding stimmte noch nicht alles. Kein Tempogegenstoß kam so richtig aufs Tor, in der zweiten Welle wurden zu viele Bälle weggeworfen und die technischen Fehler häuften sich. Es gab aber auch Positives zu sehen. Die Absprache in der Abwehr lief besser als zuletzt und durch Auftakthandlungen kamen wir zu leichten Toren. Dadurch waren wir kurzzeitig auf die Tore ran und der Halbzeitstand war respektabel (17:11).

Weiterlesen →

mJC Oberliga gegen Holzheim (12.11)

Am Sonntag (12.11.17) gab es eine erneute Niederlage für die mJC in der Oberliga. Gegen Holzheim waren wir chancenlos. Nach 2 ½ Stunden Fahrt verschliefen wir die erste Halbzeit komplett. Vorne gelang uns kein Durchbruch und in der Abwehr erhielten wir keinen Zugriff auf die Gegner. Auch nach einer frühen Auszeit lief es nicht besser. Durch zahlreiche technische Fehler unsererseits kam Holzheim zu vielen einfachen Toren und unsere Abwehr eröffnete metergroße Lücken. Erst nach der Halbzeitpause konnten wir unsere Leistung steigern. Im Angriff spielten wir viel ideenreicher, in der Abwehr standen wir kompakter. Das deutliche Endergebnis von 41 Toren gegen 23 konnten wir jedoch nicht verhindern. Immerhin bekam jeder Spieler seine Einsatzzeiten und der ein oder andere überzeugte durch gute Aktionen. Bleibt nur zu hoffen, dass wir wieder zu unser eigentlichen Stärke zurückfinden: mannschaftliche Geschlossenheit!

Damen 2 verliert mit kleinem Kader

HSG Zwehren/Kassel II gegen HSG Baunatal I


Am Samstag den 18.11.17 fuhren wir mit kleinem Kader in die Sporthalle nach Hertingshausen um gegen HSG Baunatal I anzutreten. Nachdem Baunatal einer Verlegung nicht zustimmen konnte, mussten wir mit acht Feldspielerinnen, davon eine Unterstützung aus der B-Jugend und einer noch angeschlagenen Torhüterin antreten. Sobald wir in der Halle ankamen, war jedoch alle negative Stimmung verschwunden und wir wollten zu diesem Spiel richtig angreifen.

Dies gelang uns in der ersten Halbzeit auch sehr gut. Wir starteten mit einem schnellen Spiel, mit dem wir die Baunataler Abwehr in Bewegung hielten. Kleine Absprachefehler Weiterlesen →

David gegen Goliath oder unsere WJE – SHG Hofgeismar/Grebenstein 1:19

 
Am vergangenen Samstag spielte unsere weibliche E-Jugend gegen den Tabellenzweiten, die SHG Hofgeismar/Grebenstein. In diesem ungleichen Duell zeigten unsere Mädels wieder einmal großen kämpferischen Einsatz, hatten aber gegen einen in allen Belangen übermächtigen Gegner keine Chance. Trotzdem konnte phasenweise einiges von dem, was wir im Vorfeld besprochen bzw. trainiert hatten, umgesetzt werden. Und als uns durch Lilly sogar ein Tor gelang, war der Jubel groß. Ein weiterer Höhepunkt fand nach dem Spiel statt, als die Mädels im anschließenden Spiel der 1.  Männermannschaft wieder ihre Qualitäten als Einlaufkids zeigen durften.
Da wir am nächsten Wochenende spielfrei sind, konzentrieren wir uns nun auf unser nächstes Heimspiel in vierzehn Tagen. Gegen die HSG Ederbergland treffen wir auf einen Gegner, mit dem wir schon eher auf Augenhöhe sein dürften. Weiterlesen →

Seite 1 von 15212345...102030...Letzte »