Förderverein


Liebe Handballfreunde,

„Corona“ hat die handballfreie Zeit viel früher beginnen und länger andauern lassen. Mit etwas Verspätung geht´s nun in die neue Saison 2020/2021, die dafür jedoch auch etwas länger sein wird.
Nach dem abrupten Ende der Saison 2019/2020 im März dieses Jahres und einer langen Zeit ohne Trainingsbetrieb war es ab Juni 2020 erstmals wieder möglich in Kleingruppen zu trainieren. Nur langsam und mit Einschränkungen konnte nach und nach ein regelmäßiger qualifizierter Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden.
Umso motivierter gehen nun 6 Jugendmannschaften sowie im Seniorenbereich eine Damen- und zwei Männermannschaften in der neuen Saison auf Punktejagd.
Unsere Minis werden darüber hinaus wieder mit viel Ehrgeiz und Spaß regelmäßig am Trainingsbetrieb teilnehmen und hoffen darauf, bald wieder an einem Mini-Spielfest teilnehmen zu können.
Alle Beteiligten hoffen, dass die Saison möglichst störungsfrei durchgeführt werden kann und eine „2. Welle“, die wir als Handballer eigentlich nur aus dem Angriffsspiel unserer Mannschaften kennen, im Zusammenhang mit der „Covid 19-Pandemie“ ausbleibt.
Neben dem sportlichen Betrieb wurde auch unser alltägliches Leben durch den „Lockdown“ im März in weiten Bereichen auf den Kopf gestellt. Dies haben wir alle mehr oder weniger im persönlichen und beruflichen Umfeld verspürt und bei Vielen halten diese Veränderungen bis heute an.

Der wirtschaftliche Grundstock der HSG Zwehren/Kassel besteht im Wesentlichen aus der meist langjährigen Zusammenarbeit mit unseren lokalen Werbepartnern. Auch sie sind durch die Pandemie betroffen. Daher möchten wir alle Freunde der HSG Zwehren/Kassel in diesem Jahr ganz besonders darum bitten, unsere Werbepartner bei Einkäufen und Anschaffungen zu berücksichtigen. Denn ohne die bewährte Zusammenarbeit mit diesen Unterstützern ist der Spielbetrieb der HSG Zwehren/Kassel in der gewohnten Form nicht möglich.
Daher danken wir an dieser Stelle allen Geldgebern, seien es Geschäftsbetriebe oder Privatpersonen, die uns und damit den Spielbetrieb unserer HSG Zwehren/Kassel mit ihren Spenden unterstützen. Erst die Gesamtheit kleiner und großer Sponsoren macht es möglich in Zwehren diese hohe Handballqualität auch weiterhin anzubieten.

Der Spielbetrieb ohne ehrenamtliches Engagement ist nicht vorstellbar. Gute Vorstandsarbeit, ausreichende Trainer und Betreuer, Schiedsrichter, Zeitnehmer, Kassierer, Hallenverkauf und Fahrer zu Auswärtsspielen sind Voraussetzungen, die jedes Jahr neu organisiert werden müssen und deren Einsatz und Umsetzung in dieser Saison sicher nicht einfacher werden.
Daher an dieser Stelle auch allen ehrenamtlichen Helfern und natürlich allen Eltern unserer Jugendspieler/-innen schon vorab ein herzliches Dankeschön für ihr Engagement!
Ein Trainings- und Spielbetrieb und die damit verbundene qualifizierte, erfolgreiche Jugendarbeit ohne zusätzliche finanzielle Unterstützung ist nicht möglich. Gleiches gilt selbstverständlich auch für den Seniorenbereich.

Werden Sie Mitglied im Förderverein!

Sagen auch Sie „Ja zum Förderverein“ und unterstützen Sie den Handball in Zwehren durch Ihre Mitgliedschaft in unserem Förderverein. Mit € 52,- im Jahr leisten Sie einen persönlichen Beitrag zur Erhaltung des Handballsports im Süden Kassels.
Den Aufnahmeantrag für unseren Förderverein der HSG Zwehren/Kassel finden Sie auf unserer Website unter dem Menüpunkt „Mitglied werden im Förderverein“.

Wie können Sie den Förderverein noch unterstützen?

  • Eine Spende an unseren Förderverein
  • Werben Sie mit und bei der HSG Zwehren/Kassel
  • Unterstützen Sie unsere Aktion „Wir sind Acht!“

Als persönliche Ansprechpartner für alle Fragen zum Förderverein stehen Ihnen

Frank Hildebrandt, Wolfgang Graf, Bernd Gessner und Klaus Krug

jederzeit zur Verfügung. Die Vereinbarung zur Unterstützung des Handballsports in der HSG Zwehren/Kassel finden Sie ebenfalls in diesem Heft. Gern stellen wir Ihnen unsere verschiedenen Werbe-Alternativen vor. Senden Sie einfach eine Email an

foederverein@hsgzwehren-kassel.de

Viel Erfolg allen Mannschaften und eine hoffentlich verletzungsfreie Zeit wünscht im Namen des Fördervereins

Frank Hildebrandt
Vorsitzender des Fördervereins der HSG Zwehren/Kassel e.V.


Mitglieder im Förderverein:

Torsten Albrecht Andreas Berlipp Andreas Bieber
Hans-Günter Brede Jens Brede Reinhard Brede
Arlett Brückner Marc Buttron  Günter Damm
Thomas Damm Wolfgang Decker Ralf Dehne
Dieter Dolle Eberhard Fedon   Uwe Frankenberger
Bernd Gessner Christian Geselle Bernhard Gnau
Cynthia Gnau   Rita Gossing Wolfgang Graf
Bernd Griesel Matthias Grund Stephan Heinisch
Michael Herbst Frank Hildebrandt Horst Hildebrandt
Thomas Hildebrandt Leonhard Hönig Brigitta Hoppe
Jan-Henrik Hoppe Jasmin Hoppe Sabine Hoppe
Jörg Hose Dieter Hüner Thorsten Humburg
Thomas Klann Ralf Kupries Klaus Krug
Frank Meyer-Nuß Karsten Michalczyk Andreas Müller
Renate Müller Wolfgang Müller Frank Ohlwein
Andreas Piske Michael Piske Erik Plettenberg
Heike Reitz Andreas Rintsch Heinrich Rohde
Herbert Rygusiak Thorsten Sauerbrei Helmut Schäfer
Jörg Schillbach Stephan Schmid Walter Schubert
Peter Sennhenn Erich Siebert Frank Siebert
Kurt Siebert Uwe Siebert Helmi und Volker Teitge 
Ralf Ullrich Ulrich Weidner