Doppelter Punktgewinn im letzten Heimspiel 2018/19

Am vergangenen Samstag stand für uns das letzte Heimspiel dieser Saison an, das wollten wir nutzen um das Hoch aus den letzten Spielen weiterzutragen und um den Grundstein für die nächste Saison zu legen. Mit der Tuspo Waldau stand uns damit der Tabellenletzte gegenüber. Doch uns war klar, dass auch das keine einfache Aufgabe werden würde.

Die erste Hälfte verlief zwar gut, jedoch lagen wir zu Beginn erst einmal hinten. Den Rückstand von drei Toren konnten wir schnell aufholen und uns dank eines guten Laufes weiter absetzen. Das Spiel verlangte hohe Konzentration und wurde auf einer sehr körperlichen Ebene ausgespielt. Doch zur Halbzeit waren noch viele kleine Fehler im Spiel, so gingen wir mit einem Rückstand in die Pause (11:12). Weiterlesen →

HSG Zwehren/Kassel – HSG Baunatal II 37:33 (20:15)

Im letzten Heimspiel der Saison 18/19 gewinnt die erste Männermannschaft der HSG Zwehren/Kassel mit 37:33 gegen die HSG Baunatal II. 

Die Anfangsphase gehört ganz den Hausherren. Die Abwehr stand sicher und Torhüter Dario Fonfara zeigte bereits in den ersten Minuten, dass er heute einen bärenstarken Tag erwischte. Zwehren kam immer wieder über die erste und zweite Welle zum Torerfolg und konnte sich bis zur 12. Minute auf 8:2 absetzen. Die Gäste nahmen ihre erste Auszeit und wurden in der Deckung zunehmend offensiver. Doch Zwehren ließ sich nicht beirren, nutzte die sich bietenden Lücken und war auch im Abschluss ungewohnt kaltschnäuzig, so dass der starke Lino Gericke in der 17. Spielminute sogar auf 11:3 erhöhen konnte. Weiterlesen →