Grußwort des Förderverein zur 2. Hälfte der Saison 2023/2024

Liebe Handballfreunde,

jetzt geht es wieder los, die 2. Hälfte der Saison 2023/24 steht an. Dem neuen Trainer der Herren 1, Marc Garland, wünschen wir an dieser Stelle einen sportlich erfolgreichen Start.
Nach der erfolgreichen Handball-EM in Deutschland mit der großen Euphorie, den ausverkauften Hallen und nicht zuletzt mit dem tollen 4. Platz unserer Nationalmannschaft geht es nun mit Schwung in die laufende Saison.
Es wäre super, wenn wir mit diesem Schwung der EM auch einige neue Kinder und Jugendliche in unserer HSG begrüßen könnten.

Aus Sicht des Fördervereins können wir auf die breite Unterstützung unserer langjährigen Partner aufbauen. Darüber hinaus möchten wir gern noch einige neue Werbepartner vom Konzept der HSG Zwehren/Kassel überzeugen.

Leider verfestigt sich die Tendenz, dass es immer schwieriger wird ehrenamtliche Helferinnen und Helfer mittel- oder gar langfristig für den Trainings- und Spielbetrieb zu begeistern. Um dennoch die qualifizierte und erfolgreiche Jugendarbeit in dem Umfang wie sie von der HSG Zwehren/Kassel seit vielen Jahren angeboten wird sicherzustellen, steigt der damit verbundene finanzielle Aufwand von Spielzeit zu Spielzeit. Gleiches gilt selbstverständlich auch für den Seniorenbereich.

Weiterlesen →

Heimspieltag am 10.02.2024

Am Karnevalssamstag öffnet die HSG Zwehren die Tore der Heisebach-Sporthalle für einen außergewöhnlichen Spieltag voller Spaß und Spannung.

Wir laden euch herzlich ein, gemeinsam mit uns anzufeuern und die Jugendteams sowie die zweite Herrenmannschaft tatkräftig zu unterstützen.

Unentschieden in Wollrode

TSV Wollrode – HSG Zwehren/Kassel 25:25 (14:12)

Am Sonntag, den 28.01.2024, traten wir unser erstes Auswärtsspiel im neuen Kalenderjahr an. Mit dem überraschenden Sieg der vergangenen Woche im Gepäck, reisten wir nach Guxhagen zum TSV Wollrode. Den Schwung aus dem letzten Spiel wollten wir mitnehmen, um weitere wichtige Punkte zu sammeln. Obwohl der TSV Wollrode im unteren Tabellendrittel zu finden ist, waren wir vor dem guten Kader gewarnt- die Gegnerinnen erschienen uns deutlich stärker als ihr Tabellenplatz.
Weiterlesen →

Sieg im ersten Heimspiel 2024

HSG Zwehren/Kassel – HSG Großenlüder/Hainzell 29:28 (11:16)

Am Sonntag, den 21.01.2024, traten wir unser erstes Spiel im neuen Kalenderjahr an. Unser Gegner waren die Oberliga Absteigerinnen aus Großenlüder/Hainzell. Damit hatten wir keine einfache Aufgabe vor der Brust. Das Hinspiel verloren wir mit 35:32, wir lagen jedoch lange in Führung und konnten diese bis zur 20. Minute verteidigen. An diese gute Leistung wollten wir im Rückspiel anknüpfen.

Das Spiel startete auf Augenhöhe, keine Mannschaft konnte sich richtig absetzen. Fiel ein Tor, konnte die gegnerische Mannschaft sofort aufschließen. Die Anfangsphase war geprägt von 7-Metern, die auf unserer Seite ganz sicher von Laura Fleckenstein verwandelt wurden (starke 100%-Quote vom Punkt). Erst nach dem 6:6 in der 13. Spielminute konnten sich die Gäste absetzen. Ein Spielstand von 9:13 in der 25. Spielminute brachte unseren Trainer dazu, eine Auszeit zu nehmen. Diese fruchtete zunächst nicht, die Gäste konnten nochmals zwei Tore erzielen. In die Halbzeit gingen wir mit einem 5-Tore Rückstand (11:16). Weiterlesen →