Bericht wJA – Saison 2019/2020

Der Start in die Saison verlief zunächst etwas holprig. Die Konstellation mit 5 Spielerinnen die noch in anderen Vereinen in der B-Jugend trainieren und spielen stellt uns vor große Herausforderungen im Trainingsbetrieb; alle Spielerinnen sind dementsprechend nie in einer Trainingseinheit vertreten. Dazu kommen weitere Themen die wir in der Intensität so nicht erwartet haben. Die Zeitfenster mehrerer Spielerinnen sind durch Schule, Fahrschule und weitere Aktivitäten grundsätzlich knapp bemessen. Weiterlesen →

mC-Jgd.: Tabellenführer weiter ungeschlagen

SVH Kassel – HSG Zwehren/Kassel 23:42 (11:22)

       

Am ersten Adventswochenende gelang den Zwehrener Jungs auswärts ein deutlicher Sieg gegen die Mannschaft die Sportvereinigung Harleshausen. Dass die Siegpunkte dieses Spiels beim bislang ungeschlagenen Tabellenführer bleiben sollten, hatten sich das Team um Marvin Goldmann fest vorgenommen. Mit Blick auf die Teams und den Tabellenstand – die SVH rangiert auf dem vorletzten Tabellenplatz – sollte dies den Gästen auch gelingen. Der SVH um Trainer Iljo Duketis, die mit vier D-Jugend-Spielern und nur 2 Auswechselspielern antrat, stand einem kompletten Zwehrener Kader gegenüber. Weiterlesen →

Bericht A-Jugend HSG Zwehren/Kassel


Nach dem sechsten Spieltag liegt unsere männliche A-Jugend derzeit mit 7:5 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz und hat bis Mitte Dezember noch vier schwere Spiele auf dem Programm.
Mit dem bisherigen Verlauf können wir nicht ganz zufrieden sein, denn die beiden Spiele gegen Dittershausen verliefen mit einer Niederlage ( ) und dem Unentschieden ( )zu Hause nicht optimal.
Die ausstehenden Spiele gegen Fuldatal, Ederbergland und zweimal gegen Külte werden am Ende zeigen wo die Reise in der Rückrunde hingeht. Weiterlesen →

HSG Zwehren/Kassel – TSV Korbach 24:29 (13:15)

Nach der 24:29 Niederlage gegen den TSV Korbach bleibt die Erkenntnis, dass in diesem Spiel mit mehr Wurfglück mehr möglich gewesen wäre.
Zwehren erwischte einen guten Start und ging in der fünften Spielminute nach drei Treffern von Aaron Brückner und einem Treffer von Milan Lometsch mit 4:1 in Führung. Gestützt auf einen starken Florian Wasmann im Tor gab Zwehren bis zur 19. Spielminute den Ton an. Doch drei Treffer in Folge des Korbachers Dave Alscher drehten das Spiel, neuer Spielstand in der 22. Spielminute 8:9. Weiterlesen →