Wir suchen Dich!

Wir – ein junges, motiviertes, fröhliches und leistungsorientiertes Handballteam – suchen spätestens zur neuen Saison mehrere Spielerinnen, da uns aufgrund beruflicher Veränderungen einige Spielerinnen verlassen müssen. Wenn Du Wert auf ein familiäres Miteinander legst, Dich sportlich weiterentwickeln möchtest und Dir vorstellen kannst in einer fröhlichen und manchmal auch chaotischen Mädels Gruppe aktiv zu sein, dann besuch uns gerne in unseren Trainingszeiten Montag und Mittwoch in der Heisebachsporthalle um 18:30 Uhr.

Bei Fragen kannst Du uns gerne bei Instagram eine DM schicken (@zwehrendamen_2) ✨
Wir freuen uns auf Dich🌻

Auswärtssieg der 2. Damen gegen die HSG Lohfelden/Vollmarshausen II

Das Auswärtsspiel der Damen der HSG Zwehren/Kassel II gegen die HSG Lohfelden/Vollmarshausen II begann zunächst holprig. Die Spielerinnen fanden schwer ins Spiel und vor allem die Abwehrarbeit ließ zu wünschen übrig. Ein entschlossener Körperkontakt fehlte, was es den Gegnerinnen ermöglichte, einfach Lücken zu finden und zu punkten. Auch im Tor startete das Spiel eher unglücklich mit einigen Ballkontakten, die dennoch zu Gegentoren wurden.

Zum Ende der ersten Halbzeit hin zeigte die HSG Zwehren/Kassel II jedoch eine beeindruckende Steigerung. Der Körperkontakt in der Abwehr verbesserte sich merklich und die Spielerinnen fanden besser in ihre Rollen. Die Umstellung auf die Manndeckung funktionierte sehr gut, was zu einer Stabilisierung der Verteidigung beitrug. Auch im Angriff legten die Damen nochmal eine Schippe drauf und konnten so zur Halbzeitpause wieder zu einem Unentschieden aufschließen. Weiterlesen →

Sieg in Rotenburg

Am Samstag, den 16.03.2024, traten wir unser vorletztes Auswärtsspiel für die Saison 23/24 an. Wir waren zu Gast bei der TG Rotenburg. Das Hinspiel war uns eine Lehre: Zwischenzeitlich führten wir mit einem 6-Tore-Vorsprung (10:16) und gaben diesen aus der Hand, sodass wir bei einem Spielstand von 26:26 die Punkte teilen mussten. Dies wollten wir im Rückspiel unbedingt vermeiden, von Anfang bis Ende konzentriert spielen und uns nicht aus der Ruhe bringen lassen.

Die Anfangsphase des Spiels verlief im Sinne der Gastgeberinnen. Vor allem Anette Lusky, die innerhalb von 10 Minuten 5 von ihren 6 Toren warf, bereitete uns Probleme. So führten die Damen des TGR schnell 7:3 (9. Spielminute). Doch nun fingen wir an, uns an die Härte der Abwehr zu gewöhnen und unsere Chancen im Angriff besser zu verwerten. Bei einem Spielstand von 9:7 nahm der gegnerische Trainer daher eine Auszeit. Allerdings konnten wir diese für uns besser nutzen, denn wir schafften den Ausgleich (10:10). Dieser war auch durch unsere Abwehrumstellung möglich, denn mit Svenja Isenberg auf der Spitze konnten wir die Gastgeberinnen irritieren und aus dem Konzept bringen. Mit einem Tor von unserer Langzeitverletzten und Rückkehrerin Natalie Lohrbach konnten wir uns mit einem 12:12 in die Halbzeitpause begeben. Weiterlesen →

Sieg der 2. Damen beim Heimspiel gegen Dittershausen

Die HSG Zwehren/Kassel II zeigte am vergangenen Sonntag eine beeindruckende Vorstellung in ihrem Heimspiel gegen den TSG Dittershausen II. Mit einem Endstand von 32:17 dominierten sie das Geschehen von Anfang bis Ende.

Dabei ist sowohl die herausragende Leistung in der Offensive als auch in der Defensive anzumerken. Die Abwehrarbeit der HSG war äußerst solide, wobei die Spielerinnen gut im Verbund arbeiteten und eine ausgezeichnete Kommunikation an den Tag legten. Dies ermöglichte es ihnen, die Angriffsversuche der TSG Dittershausen II effektiv zu unterbinden und Ballgewinne zu erzielen.

Im Angriff zeigte die HSG Zwehren/Kassel II eine hohe Effizienz. Sie erkannten Chancen schnell und setzten sie konsequent um. Darüber hinaus zeigte das Team eine beeindruckende Schnelligkeit im Angriff, die es der gegnerischen Abwehr schwer machte, sich zu formieren. Weiterlesen →