mJB – 32:27 Auswärtssieg gegen die HSG Baunatal

Mit einem Pflicht- und Arbeitssieg verabschiedet sich die männliche B-Jugend in die Weihnachtspause. Ob es an der frühen Tageszeit, dem hohen Sieg aus dem Hinspiel oder einfach nur an einer schwachen Tagesform lag, lässt sich schwer beantworten, jedenfalls tat sich die HSG von Beginn an in der Abwehr schwer. Gedanklich und Körperlich oft einen Schritt zu langsam präsentierte sich der Abwehrverbund der HSG. Dies ermöglichte es dem Gastgeber munter mitzuspielen und somit eine deutliche Resultatsverbesserung gegenüber dem Hinspiel zu erzielen. Im Angriff spielte die HSG dagegen solide und konnte jederzeit das Tempo und die Torausbeute in die Höhe schrauben. Am Ende stand ein ungefährdeter, aber zäher 32:27 Sieg im achten Saisonspiel. Weiterlesen →

Kein Geschenk zu Weihnachten

HSG Zwehren/Kassel – HSG Baunatal I 14:21 (4:10)

Am vergangenen Sonntag trafen die Damen der HSG Zwehren auf den Tabellenzweiten aus Baunatal. Der Druck lag dabei ganz klar bei den Baunatalerinnen, die als Saisonziel den Aufstieg anpeilen. Trotzdem startete die Heimmannschaft nervös ins Spiel. Insbesondere im Angriff konnten die zahlreichen Zuschauer sehen, wo die momentane Schwäche der heimischen Damen liegt. Weiterlesen →

mJB – 43:20 Kantersieg gegen Hofgeismar/Grebenstein

Gegen den Gast aus Hofgeismar zeigte die HSG über die komplette Spielzeit eine konzentrierte und disziplinierte Leistung. Das deutliche Ergebnis spiegelt das Leistungsvermögen beider Mannschaften wieder und war hochverdient.

Damit festigt die HSG den zweiten Tabellenplatz und untermauert ihre Heimstärke. Erfreulich ist, dass dieser Sieg auch das Ergebnis einer geschlossenen Mannschaftsleistung ist und alle Spieler am Erfolg beteiligt waren. Weiterlesen →