Erneute Niederlage für mJC

Das Spiel der mJC in der Oberliga Hessen Nord ging wie erwartet an den Favoriten aus Münster verloren. Nach der durch die Herbstferien bedingten Pause starteten wir sehr verschlafen in das Spiel. Es dauerte ganze 9 Minuten, bevor wir das erste Tor warfen. Erst nach einer Auszeit gelang uns in der 15. Minute das zweite Tor.
Weiterlesen →

Auswärtssieg: 1. Herren siegen in Harleshausen!

Erster Auswärtssieg der Saison 2017/2018 beim Stadtrivalen SVH Kassel

Nach einer weiteren spielfreien Woche ging es am Samstag für die Cermak Sieben gegen die SVH Kassel. Beide Mannschaften spielten in den ersten 20 Minuten ohne Abwehr und Torhüter, sodass nach 20 Minuten bereits 13 Tore für die Gastgeber und 11 für die Zwehrener auf der Anzeigetafel standen. Besonders Rückraumspieler Marlon Middeke bereitete der Abwehr große Probleme. Nach der fälligen Auszeit steigerten sich sowohl die Abwehr als auch Dario Fonfara im Tor. Die Folge war eine fulminante Schlussphase in der ersten Halbzeit, in der man sich auf 21:15 absetzen konnte. Weiterlesen →

Oberliga Damen bezwingen SG Bruchköbel 23:16

Ein Auftritt, der Mut machen sollte. Eine Leistung, die an die vergangene, so erfolgreiche Saison erinnerte. Und ein Ergebnis nach dem Geschmack von Trainer Gunnar Kliesch.

Die Oberliga-Handballerinnen der HSG Zwehren/Kassel setzten mit dem 23:16 (13:9)-Erfolg über die SG Bruchköbel eine überzeugende Duftmarke und feierten, begleitet von stehenden Ovationen, den zweiten Saisonsieg. Was sich in den Partien zuvor als Manko herauskristallisierte, war diesmal ausschlaggebend für den zweifachen Punktgewinn. Gemeint ist die Deckung.

Von Beginn an voll auf der Höhe. So präsentierte sich die Kliesch-Sieben in einem temporeichen und teils überharten Spiel mit zwei roten Karten. Es klappte freilich nicht alles. Überwiegend spielten die Zwehrenerinnen aber einen ansehnlichen Handball. Dank einer bärenstarken Abwehrleistung führten sie früh mit 6:2 (9.). Dass Bruchköbel nicht als Punktelieferant angereist war, bewies der Gast in der Folgezeit. Auch bedingt durch einen kurzen Durchhänger der Gastgeberinnen war das Spiel nach 17 Minuten wieder offen (6:6). Weiterlesen →

Erfolgreicher Saisonauftakt der wbl. B2-Jugend

Nach einer anstrengenden Vorbereitung starteten wir unsere erste Saison in der B-Jugend mit maximaler Punkteausbeute.

Zum ersten Spiel ging es nach Korbach, wo wir mit einer eher schwachen Leistung die Punkte mit einem Ergebnis von 14:17 (7:10) mit nach Hause nahmen. Leider war unser Trainer Georg an diesem Wochenende nicht in Kassel, also musste uns unser restliches Trainerteam (Martina und Sandra) von der Bank aus coachen.

Weiterlesen →